Nachhaltigkeitsstrategie Hessen

Lernen und Handeln für unsere Zukunft

Take over Umweltministerium

Der Aktionstag „Take over Umweltministerium – SchülerInnen an die Macht!“ fand am 15. Juli 2021 zum ersten Mal mit 21 Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) in Alsfeld statt. Dort wurden sie von Oliver Conz, Staatssekretär im Hessischen Umweltministerium, zu einer besonderen Schulstunde eingeladen: In einer exklusiven Fragerunde diskutierten sie mit dem Staatssekretär über das Thema Nachhaltigkeit.

Banner zum Take over Umweltministerium - SchülerInnen an die Macht!

Dazu brachten die Schülerinnen und Schüler eine Menge Fragen mit, bei denen die vielfältigen Themen der Nachhaltigkeit, wie zum Beispiel Plastikreduzierung, Digitalisierung sowie die Spannungsfelder zwischen Tierwohl und Billigfleisch oder Wirtschaftswachstum und Umweltschutz, im Fokus standen. In einer konstruktiven Diskussionsatmosphäre erfuhren die Schülerinnen und Schüler so mehr über die Komplexität politischer Entscheidungen, Interessen und Zusammenhänge.

Zur Pressemitteilung

Junge Menschen für Nachhaltigkeit und Politik begeistern

Die Schülerinnen und Schüler der ehemaligen Klasse 10d des ASS Gymnasium Alsfeld hatten im Schuljahr 2019/2020 die Teilnahme am Aktionstag „Take over Umweltministerium – SchülerInnen an die Macht“ gewonnen. Dieser Preis wurde von der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen vergeben, um Jugendlichen politische Prozesse näher zu bringen und aufzuzeigen, wie Politik nachhaltig gestaltet werden kann. Weitere Ziele des Projektes sind, Schülerinnen und Schüler für das Thema Nachhaltigkeit zu begeistern und den Demokratie-Gedanken zu fördern.