Nachhaltigkeitsstrategie Hessen

Lernen und Handeln für unsere Zukunft

Zeitstrahl 2023

20.
Dezember
2023

Fortschrittsbericht: Ergänzungsausgabe 2023

Die Ergänzungsausgabe zum Fortschrittsbericht 2022 ist planmäßig Ende 2023 erschienen. Die Datenerhebung für den nächsten „regulären“ Fortschrittsbericht 2024 wird im April 2024 abgeschlossen. Der Erscheinungstermin ist das Frühjahr 2025. Dieser Fortschrittsbericht wird das komplettierte Indikatorenset mit 72 Indikatoren enthalten und wird erstmals ausschließlich als .pdf-Datei erscheinen.

Zur Ergänzungsausgabe 2023

#Schwerpunkte #Steuerungskreise #Sitzungen #Leitbild #Downloads

28.
November
2023

9. Sitzung Steuerungskreis „Leitbild“

Neben einem aktuellen Überblick stand die Präsentation einer Open Source-Lösung - angelehnt an das Format der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie - zur geplanten Aufbereitung des Online-Formats des Fortschrittsberichts im Mittelpunkt der Sitzung am 28. November 2023. 2024 sind zügig nächste Schritte zur Umsetzung geplant. Vertretende des Hessischen Statistischen Landesamtes berichteten über die bevorstehende Fertigstellung der Ergänzungsausgabe 2023 zum Fortschrittsbericht 2022, die 17 neue Indikatoren enthält.

#Schwerpunkte #Steuerungskreise #Sitzungen #Leitbild

02.
November
2023

12. Sitzung des Lenkungsgremiums

Fokus der Sitzung des Gremiums war die Arbeitsplanung im Jahr 2024. Dabei haben die Gremiumsmitglieder aus eigenen Vorschlägen und Ideen der Geschäftsstelle der Nachhaltigkeitsstrategie gewählt und abgestimmt, welche Aufgabenbereiche sie in Form von Arbeitsgruppen bearbeiten wollen. Mögliche Themen der Arbeitsgruppen könnten unter anderem Nachhaltigkeitsberichterstattung oder Kreislaufwirtschaft sein. Die Aufgaben der Arbeitsgruppen werden in der nächsten Sitzung final festgelegt.

Zudem wurde den Gremiumsmitgliedern ein erster Ablauf zur Jahreskonferenz 2024 vorgelegt, der im Weiteren ausgearbeitet wird. Das Thema der Jahreskonferenz wird in den kommenden Sitzungen diskutiert und entschieden.

#Schwerpunkte #Wirtschaft #Veranstaltungen

20.
Juni
2023

2. Jahreskonferenz für nachhaltiges Wirtschaften: Wie gelingt die Klimaneutralität?

Bei der zweiten Jahreskonferenz der hessischen Initiative für nachhaltiges Wirtschaften sind am 20. Juni in Frankfurt am Main etwa 100 interessierte Teilnehmende aus Politik, Unternehmen, Verbänden und Kammern zusammengekommen, um sich auszutauschen sowie neue Impulse zu geben. Umweltministerin Priska Hinz und Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir eröffneten die Konferenz unter dem Motto „Zukunft auf Hessisch: Klimaneutral“.

Mehr zur Jahreskonferenz

#Schwerpunkte #Wirtschaft #Veranstaltungen

06.
Juni
2023

11. Sitzung des Lenkungsgremiums

Im Fokus der Sitzung standen diverse Fragestellungen, zu denen in Präsenz Ideen und konkrete Ziele zur weiteren Ausrichtung der Initiative für verantwortungsvolles, nachhaltiges Wirtschaften gesammelt wurden. So wurden Vorschläge zur Stärkung der Wirtschaftsinitiative als Plattform, zum weiteren Aufgabenumfang des Lenkungsgremiums sowie zu weiteren Angeboten für die Charta-ZeichnerInnen erarbeitet. Außerdem wurden letzte Rückmeldungen zur Jahreskonferenz am 20.06. zusammengetragen, an der das Lenkungsgremium vertreten sein wird.

#Schwerpunkte #Wirtschaft #Steuerungskreise #Sitzungen

01.
Juni
2023

17. Runder Tisch BNE

Der 17. Runde Tisch „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ kam am 1. Juni in Frankfurt zusammen. Über 30 Mitglieder aus ganz Hessen hörten zunächst einen Vortrag und tauschten sich danach in einem World Café aus.

Mehr zum Runden Tisch

#Schwerpunkte #Sitzungen #Runder Tisch #Bildung für nachhaltige Entwicklung #BNE

13.
April
2023

8. Sitzung Steuerungskreis „Leitbild“

In dieser Sitzung wurden die weiteren Schritte zur Fortschrittsberichterstattung sowie zur Öffentlichkeitsarbeit zum Leitbild besprochen. Nach der Veröffentlichung des Fortschrittsberichts 2022, in dem erstmals das Leitbild mit den Zielen und Indikatoren verknüpft ist, sollen weitere Indikatoren in einem Ergänzungsbericht voraussichtlich 2023 erscheinen. Der nächste Fortschrittsbericht soll die Indikatoren aus dem Ergänzungsbericht und die Leitbildverknüpfung aus dem Fortschrittsbericht 2022 zusammenführen. Zudem wird die Prüfung der Umsetzung einer Online-Variante des Fortschrittsberichts weiterhin geprüft. Außerdem wurde die Idee einer Kurzversion zum Fortschrittsbericht erbracht, die weiter verfolgt werden soll. Ein weiterer Konsens bestand darin, das Leitbild weiter in die Breite zu tragen.

#Schwerpunkte #Steuerungskreise #Sitzungen #Leitbild

16.
März
2023

3. Themenforum der Wirtschaftsinitiative

Das dritte Themenforum der Reihe „Zukunftsfähig – Innovativ – Wettbewerbsfähig“ fand am 16. März 2023 mit dem Schwerpunkt verantwortungsvolles und sozial gerechtes Wirtschaften statt. Nach der Keynote „Nachhaltiges Wirtschaften und Corporate Social Responsibility (CSR)“ von Steffi Kirchberger, Mitgründerin JARO Institut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung e.V., tauschten sich die etwa 40 Teilnehmenden in Workshops über nachhaltige Lieferketten und eine sozialökologische Beschaffung aus.

Mehr zur Themenforen-Reihe

#Schwerpunkte #Wirtschaft

28.
Februar
2023

10. Sitzung des Lenkungsgremiums

In dieser Sitzung wurde diskutiert, wie Unternehmen besser auf die Wirtschaftsinitiative aufmerksam gemacht werden können. Dabei wurden konkrete Vorschläge zu Veranstaltungen geteilt, auf denen sich die WIN präsentieren könnte. Zudem wurde den Mitgliedern ein erster Ablauf zur Jahreskonferenz 2023 vorgestellt, der mit Anregungen aus dem Gremium ergänzt wurde. Dieser wird im Folgenden weiter ausgearbeitet. Abschließend folgte ein Beitrag von Frau Dr. Pastohr, der Abteilungsleiterin im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen zu aktuellen Angeboten rund um nachhaltiges Wirtschaften, die von den Gremiumsmitgliedern genutzt sowie an andere Unternehmen herangetragen werden können.

#Schwerpunkte #Wirtschaft #Steuerungskreise #Sitzungen

08.
Februar
2023

2. Themenforum der Wirtschaftsinitiative

Das zweite Themenforum der Reihe „Zukunftsfähig – Innovativ – Wettbewerbsfähig“ fand am 8. Februar 2023 mit dem Fokus auf Energiesparen und Resilienz statt. Nach der Keynote „Energieeffizienz & -eigenerzeugung als Säulen einer unabhängigen Energieversorgung“ von Prof. Dr. Alexander Sauer, Institut für Energieeffizienz in der Produktion, Universität Stuttgart, tauschten sich die etwa 60 Teilnehmenden in drei Workshops aus. Dabei reichten die Schwerpunkte von energetischer Gebäudesanierung über die Erschließung von Abwärmepotenzialen bis zu Green IT.

Mehr zur Themenforen-Reihe

#Schwerpunkte #Wirtschaft