Die Entstehung der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen

Rückblick - die Entstehung der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen

Konsultation

Ausgehend von den Themen der europäischen Nachhaltigkeitsstrategie begann im Jahr 2008 ein breiter gesellschaftlicher Dialog, um Schwerpunkte für die Nachhaltigkeitsstrategie Hessen zu setzen. Wo liegen die Schwerpunkte für die nachhaltige Entwicklung in Hessen? Welche Themen sollen mit Priorität behandelt werden? Welche Ideen und konkreten Vorschläge gibt es? – diese Fragen stellten sich ab Mai 2008 Bürgerinnen und Bürger, Jugendliche sowie Akteure aus Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik aus ganz Hessen. Ihre Vorstellungen und Anregungen brachten sie über eine Online-Umfrage, Expertengespräche, Interviews und Sitzungen der Nachhaltigkeitsgremien in den Prozess ein. Über 100 Jugendliche entwickelten außerdem in einem zweitägigen Kongress Zukunftsideen für ein nachhaltiges Hessen.

 

Zentrale Herausforderungen fokussieren

Das Ergebnis dieses Dialogs waren neun Themenfelder, die die Ausrichtung der Arbeit der Nachhaltigkeitsstrategei in den ersten Jahren bestimmten. Für diese Themenfelder wurden noch 2008 Ziele und Indikatoren festgelegt und die ersten Projekte auf den Weg gebracht.

 

Die ursprünglichen Themenfelder

    • Klimawandel und zukunftsfähige Energie
    • Erhaltung und Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen
    • Nachhaltige Mobilität
    • Bildung, soziale Eingliederung, Demografie und Migration
    • Zukunftsfähige Arbeit und Beschäftigung
    • Globale Herausforderungen
    • Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion
    • Gesundheit und Ernährung
    • Staat und Verwaltung 

 

Die Ziele mit konkreten Aktivitäten erreichen

Insbesondere in der Startphase der Nachhaltigkeitsstrategie setzten die Projekte als Herzstück der Umsetzungsebene wichtige Impulse und die Nachhaltigkeitskonferenz hat im April 2013 eine positive Bilanz der Projektarbeit gezogen: Die Projekte der Nachhaltigkeitsstrategie haben die nachhaltige Entwicklung Hessens aktiv vorangetrieben. Viele Projekte wurden erfolgreich abgeschlossen und ihre Ergebnisse in den bestehenden Strukturen der Nachhaltigkeitsstrategie verstetigt.

Laufende  / verstetigte Projekte:

 

Abgeschlosse Projekte:

    • Gesund leben — Gesund bleiben
    • Mobilität 2050
    • Hessen für nachhaltiges Flächenmanagement
    • Übergänge managen
    • Potenziale entfalten: Bildung für Integration in Hessen
    • Initiative von Anfang an — Bildung für nachhaltige Entwicklung in der frühen Kindheit
    • Hessen meets Vietnam — Vietnam meets Hessen
    • Hessen für nachhaltige Waldbewirtschaftung
    • Hessen: Modellland für eine nachhaltige Nutzung von Elektroautos
    • Artenvielfalt in Hessen — auf  Acker, Weiden und in Gärten
    • Energie-Forum Hessen 2020
    • Hessen aktiv: 10.000 Bürgerinnen und Bürger für den Klimaschutz
    • Hessen aktiv: 100 Schulen für den Klimaschutz
    • Hessen aktiv: 100 Unternehmen für den Klimaschutz

 

Projektergebnisse im Überblick

Detaillierte Informationen zu den bereits abgeschlossenen Projekten finden Sie im Bericht der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen von 2008 bis 2013: