"Wildes Hessen?! - Mehr Vielfalt in Garten, Dorf und Stadt"

Entdecken Sie Ihre eigenen "Wilde Ecke"!

Sie möchten mitmachen, wissen aber noch nicht so genau wie? Sie haben schon eine Idee und fragen sich, wie es jetzt weiter geht? Hier sind Sie richtig, hier finden Sie alle wichtigen Informationen. Los geht's!

Schritt 1: Suchen Sie sich ein kleines oder großes Plätzchen in Ihrem Garten oder nutzen Sie einen Blumenkübel auf Ihrem Balkon. Das wird Ihre "wilde Ecke". Und jetzt? Gleich weiter zur Registrierung im Schritt 2!

Schritt 2: Registrieren Sie Ihre "wilde Ecke"! Dafür melden Sie sich einmalig in unserem Mitgliederbereich an. Danach können Sie sich jederzeit mit Ihren Nutzerdaten einloggen und alle Entwicklungen Ihrer "wilden Ecke" dokumentieren. Denn das macht unsere Aktion erst richtig spannend - zuschauen, wie die Natur sich entwickelt. Entdecken, welche Tier- und Pflanzenarten in Ihrer "wilden Ecke" zu Hause sind.

Schritt 3: Jetzt gilt es ein wenig Geduld zu haben: Geben Sie der Natur Zeit um Ihre "wilde Ecke" in Besitz zu nehmen. Es lohnt sich, denn schon bald werden Sie die ersten Pflanzen und Tiere entdecken. Dokumentieren Sie Ihre Beobachtungen und stellen Sie Fotos, Videos oder kleine Geschichten regelmäßig ein.

Wenn ich keinen Garten und keinen Balkon habe - was dann?

Auch ohne eine eigene Grünfläche oder Platz auf dem Balkon können Sie mitmachen. Denn wer weiß, vielleicht entdecken Sie beim nächsten Spaziergang ein „wildes“ Stück Hessen, dessen Entwicklung Sie beobachten und auf unserer interaktiven Karte dokumentieren können. Oder schauen Sie einfach einmal auf der Karte nach und besuchen Sie öffentlich zugängliche "wilde Ecken" oder auch Aktionen und Veranstaltungen rund um Biologische Vielfalt in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

 

 

Machen Sie es wie Florian Möllers, Impulsreferent der Kampagnen-Auftaktveranstaltung. Er wurde bereits mehrfach als „Wildlife Photographer of the Year“ ausgezeichnet, ist einer der deutschen Botschafter der UN Dekade für Biodiversität sowie Ideengeber und Projektleiter des Multimedia-Projektes "wildesBerlin". Das heißt ihm liegen die "wilden Ecken" ebenfalls am Herzen und er dokumentiert sie mit Leidenschaft! Vielleicht werden Ihre Fotos nicht gleich mit einem Preis ausgezeichnet - aber sie erzählen von der vielfältigen Natur hier bei uns in Hessen. Und sie zeigen wie spannend, bunt und attraktiv die "wilden Ecke" direkt bei Ihnen vor der Haustür sind.

Inspiration durch Missionen

Von September 2015 bis September 2016 liefen im Rahmen der Kampagne verschiedene Missionen - hier finden Sie eine Übersicht.

Weiterbildung in Sachen Biologischer Vielfalt

Sie interessieren sich für die Biologische Vielfalt in Hessen und wollen sich weiterbilden? Dann sind die Angebote der Naturschutz-Akademie Hessen genau das Richtige für Sie. Einen Überblick über alle Kurse in 2016 finden Sie hier.

"Wildes Hanau"

Im Rahmen der Kampagne "Wildes Hessen?!" und in Sachen Biologische Vielfalt ist die Stadt Hanau ganz vorne mit dabei. Hier finden Sie eine Übersicht über die vielfältigen Angebote und Aktivitäten im "wilden Hanau".