Veranstaltungsdetails

Stadtumbau - Projektwerkstatt Nachhaltige Stadtentwicklung Rotenburg a. d. F.

Das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) – wird unter Beteiligung der Rotenburger Bürger in sogenannten „Projektwerkstätten“ erarbeitet und bildet die Grundlage der Nachhaltigen Stadtentwicklung für die nächsten 15 Jahre. Weiter ist das ISEK Grundlage für das Städtebauförderprogramm „Stadtumbau“, das den Fokus auf eine nachhaltige Stadtentwicklung legt - mit einem Schwerpunkt auf Klimaanpassung und Stärkung sogenannter „blauer und grüner Infrastruktur“ - Wasser und Grünflächen. Diese sind für das Stadtklima von starker Bedeutung. Im Stadtumbau in Rotenburg sollen unter anderem ein „Energieautarkes Quartier“, eine verbesserte Energiebilanz durch den Einsatz von Smart-City, die ökologische Aufwertung des Fuldaufers und die Entsiegelung von hoch verdichteten Blockinnenbereichen umgesetzt werden.

Kategorie

  • Kostenfrei
  • Vortrag / Diskussion / Filmvorstellung

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Veranstalter

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt GmbH

Ort der Veranstaltung

Bürgersaal, Rotenburg a. d. Fulda

Landkreis

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Kontakt

ProjektStadt, Dominikus-Hyazinth Stein, 0561-1001-1347


Zurück