Veranstaltungsdetails

Richtig nachhaltig: Schutz des Dannenröder Waldes

Nach dem Wunsch der Landesregierung soll ab Oktober die A49 durch den Herrenwald, den Dannenröder Forst und den Maulbacher Wald gebaut werden, um ein Infrastrukturprojekt von europäischer Bedeutung umzusetzen. Eine Mahnwache informiert über die Notwendigkeit des Schutzes des intakten Dannenröder Buchenmischwaldes mit seinem 250 Jahre altem Baumbestand und dem Grundwasserreservoir zur Versorgung von 500.000 Menschen in der Region, das durch Bau und Betrieb der Autobahntrasse gefährdet wird. Neben Gesprächen mit dem Bündnis besteht Gelegenheit für einen erholsamen Waldspaziergang und für einen Austausch mit Menschen, die derzeit im Wald wohnen. Ein Fest für die Sinne und die Besinnung: Willkommen im Dannenröder Forst!

Kategorie

  • Exkursion / Führung
  • Für Familien / Kinder
  • Kostenfrei
  • Tag der offenen Tür
  • Vortrag / Diskussion / Filmvorstellung

Uhrzeit

13:00 - 16:00

Veranstalter

Marc Strickert

Ort der Veranstaltung

Mahnwache: Bauwagen in der Nähe Sportplatz Dannenrod

Landkreis

Vogelsbergkreis

Kontakt

Dr. Marc Strickert

Weiterführende Links

https://www.mahnwache-dannenröderforst.de/


Zurück