Veranstaltungsdetails

Müll in der Natur geht gar nicht!

Die Umwelt-Kindergruppen des Naturschutzhauses setzen am Tag der Nachhaltigkeit, 10.9.2020 ab 16.30 Uhr ein Zeichen für weniger Müll. Sie ärgern sich seit langer Zeit darüber, dass viele Menschen Müll in die Natur werfen und somit den Boden verschmutzen, Tiere und auch kleine Kinder gefährden. Sie haben kreative Schilder gestaltet, die zum Müllsammeln und zum Müllvermeiden auffordern. Mit bunten Zeichnungen auf den Mülleimern und einer öffentlichen Müllsammelaktion sollen Besucherinnen und Besucher der Weilbacher Kiesgruben zukünftig hingewiesen werden verantwortungsbewusst mit ihrer Umgebung und der Natur umzugehen. Das gilt natürlich überall. Die Umweltdezernentin des Main-Taunus-Kreises, Madlen Overdick unterstützt die Müllsammelaktion der Kinder und ist selbst aktiv. Auch andere Kinder und Erwachsenen können gerne mithelfen. Bitte im Naturschutzhaus anmelden. So können wir besser planen.

Kategorie

Uhrzeit

16:30 - 18:00

Veranstalter

Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben

Ort der Veranstaltung

65439 Flörsheim-Weilbach

Landkreis

Main-Taunus-Kreis

Kontakt

martina.teipel@mtk.org

Weiterführende Links

https://naturschutzhaus.mtk.org/index.htm


Zurück