Veranstaltungsdetails

Wir bauen unseren eigenen Kompost und lernen den Prozess der Kompostierung

Wir vermittelt unseren Kindern auf Vielfältige Weise den Zusammenhang zwischen der Natur, unserem Leben und unserem Verhalten. Wir haben ein riesengroßes selbstgebautes Insektenhotel und haben Blumensamen gesät um den Lebensraum der Bienen zu unterstützen. Wir bestellen zwei Hochbeet und eine Kräuterspirale. Mittlerweile haben wir einen eigenen kleinen Gemüsegarten. Letztes KitaJahr haben wir einen Acker mit vielfältigen Gemüsesorten bepflanzt z.B. Tomaten und Paprika die wir selbst gezogen haben. Wir backen unser Brot selbst. Wir kochen und backen mit mit möglichst vielen verschiedenen Lebensmitteln. Normalerweise bieten wir den Kindern ein abwechslungsreiches und vielfältiges Frühstücksbuffet an. Beim Letzten Tag der Nachhaltigkeit haben wir einen Beitrag zur Mülltrennung und im letzten Jahr einen Beitrag zur Plastikeinsparung geleistet. Die Kinder haben Stofftaschen angemalt und an Kunden unseres hiesigen Rewe - Marktes, die eine Plastiktüte kaufen würden, mit der Bitte mitzuhelfen Plastik zu verringern, verschenkt. Die Taschen wurden durch den Inhaber gespendet. Unser diesjähriger Beitrag Wir werden mit den Kindern am 10.09.2020 einen Komposthaufen aufbauen um Kinder weiterhin für Mülleinsparung und Selbstversorgung zu sensibilisieren. Unsere Eltern, Kinder und selbstverständlich die Bevölkerung werden über unsere Vorgehensweise und unser Motiv informiert und einbezogen. Die Nachahmung wird per Video angeregt.

Kategorie

  • Für Familien / Kinder
  • Projekt der Nachhaltigkeitsstrategie
  • Vortrag / Diskussion / Filmvorstellung

Uhrzeit

09:00 - 14:00

Veranstalter

Kindertagesstätte Himmelstürmer

Ort der Veranstaltung

Eichelsdorf

Landkreis

Wetteraukreis

Kontakt

KiTa Himmelstürmer, Eichelsdorf


Zurück