Veranstaltungsdetails

Plastik? NEIN DANKE!

Zum Tag der Nachhaltigkeit veranstaltet die Hasenklasse der Herkulesschule ein nachhaltiges Frühstück, bei dem mal ganz bewusst auf Plastik verzichtet wird. Wer kennt sie nicht? Die doppelt verpackten Äpfel, Pflaumen und sogar Frühstücksbrötchen. Wir könnten alle auf so viel Müll verzichten, wenn wir zum Beispiel loses Obst und Gemüse einkaufen würden oder Joghurt im Glas. Aus diesem Grund gehen die 5 und 6 jährigen Schulkinder mit ihrer Lehrerin Claudia Polidori und ihrem Sozialpädagogen Hubert Katzlmeier im ansässigen Biomarkt für ein leckeres und gesundes Frühstück einkaufen und sprechen auch über saisonale und regionale Produkte. Im Vorgarten der Schule können dann Menschen aus dem Stadtteil mit den Kindern ins Gespräch kommen, die diesmal ihr Frühstück nicht aus der Tüte sondern von Tellern und Saft aus Tassen genießen. Und wer weiß? Vielleicht erzählen die Kinder ja weiter, dass das frische Brot vom Becker viel leckerer schmeckt als ein in Plastik eingepacktes Brötchen...

Kategorie

Uhrzeit

09:00 - 09:30

Veranstalter

Herkulesschule

Ort der Veranstaltung

Vorgarten Schule

Landkreis

Kassel

Kontakt

herkulesschule@kassel.de


Zurück