Veranstaltungsdetails

Material und Abfall an der Lindenhofschule

Die für den Schulbetrieb der Lindenhofschule erforderlichen Verbrauchsmaterialien werden möglichst so bereitgestellt, dass natürliche Ressourcen geschont werden. Die Schülerinnen und Schüler werden frühzeitig durch "Bildung für nachhaltige Entwicklung" im Sinne unseres Spiralcurriculum in die Papierherstellung, das Thema Recycling, Fairtrade und den Blauen Engel eingeführt. Am Tag der Nachhaltigkeit sollen alle Kinder als Umweltdetektive tätig werden. Der sparsame Umgang mit den Materialien wird am Beispiel eines Schulvormittages überprüft. Die Suche nach Produkten die besonders umweltgerecht, klimafreundlich und/oder sozialverträglich hergestellt wurden, rundet alles ab. Auf dem Schulgelände und im Gebäude wird Abfall gesammelt, um dann die bereits oft noch nicht sicher getrennte Abfallsammlung erneut zu thematisieren. Welcher Abfall gehört in welche Wertstofftonne? Die Schülerinnen und Schüler der Lindenhofschule erfahren durch diese Aktionen erneut wie einfach und nachhaltig jeder etwas für unsere Welt tun kann.

Kategorie

  • Schulveranstaltung

Uhrzeit

08:00 - 14:45

Veranstalter

Lindenhofschule Gertenbach

Ort der Veranstaltung

Lindenhofschule Gertenbach

Landkreis

Werra-Meißner-Kreis

Kontakt

Petra Heinemann


Zurück