Veranstaltungsdetails

Fahrradwerkstatt und Handysammelbox

Durch eine Spende der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung konnten wir im Rahmen der Aktion "500 Landinitiativen" eine Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge und Einheimische einrichten. Dort werden gespendete Fahrräder wieder in Eigeninitiative unter fachlicher Anleitung repariert und verkehrstüchtig gemacht. Diese Aktion ist für Einheimische sowie Flüchtlinge und langfristig angelegt. So sollen auch Eltern an den Fahrrädern ihrer Kinder selbst kleine Reparaturen vornehmen können. Dadurch wird das wegwerfen von guten Fahrzeugen verhindert. Auch können an diesem Tag alte smartphones,handys und tabletts in eine vorbereitete Box gegeben werden. Diese wird dann einer zentralen Sammelstelle zugeführt. Dort werden die gespendeten Teile dann fachgerecht weiter verwertet.

Kategorie

  • Für Familien / Kinder
  • Kostenfrei
  • Projekt der Nachhaltigkeitsstrategie
  • Tag der offenen Tür

Uhrzeit

17:00 - 19:30

Veranstalter

waldmichelbach hilft

Ort der Veranstaltung

Fahrradwerkstatt in der alten Feuerwehr, Pestalozistr.

Landkreis

Kreis Bergstraße

Kontakt

Rüdiger und Gabi Mieslinger 06207 9499220


Zurück