Veranstaltungsdetails

Grenzenlos global an der Richard-Müller-Schule in Fulda

Die Auszubildenden der beruflichen Richard-Müller-Schule in Fulda erarbeiten in Workshops am 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit, wie sich ihr Alltag in Deutschland auf die Lebensumstände in vielen anderen Regionen der Welt auswirkt. Das Besondere daran ist: die Workshops werden von vier Referent/-innen geleitet, die an deutschen Universitäten studieren - aber aus Afrika, Asien und Lateinamerika kommen. Gemeinsam mit dem Lehrer Steffen Schaake, geben die Studierenden den Schüler/-innen ihre eigenen Erfahrungen aus erster Hand weiter. Mit diesen Workshops von und mit "Grenzenlos - Globales Lernen in der beruflichen Bildung" trägt die Richard-Müller-Schule auch zur hessischen Nachhaltigkeitsstrategie bei, da "Grenzenlos" Teil der Dachmarke "Nachhaltigkeit lernen in Hessen" ist.

Kategorie

Uhrzeit

09:00 - 12:00

Veranstalter

World University Service (WUS)

Ort der Veranstaltung

Richard-Müller-Schule Fulda

Landkreis

Landkreis Fulda

Kontakt

Steffen Schaake


Zurück