Veranstaltungsdetails

Naturspaziergang „Biotop-Erhaltung auf dem ehemaligen Schießplatz“

60 Jahre lang wurde das militärisch genutzte Gebiet landwirtschaftlich nicht bearbeitet, deshalb konnten sich typische Magerrasen- und Feuchtflächen entwickeln. Nach der biotopgerechten Renaturierung haben sich seltene und zum Teil bundesweit geschützte Pflanzen angesiedelt und machen - neben vielen ebenfalls besonderen Tierarten - die Eigenart und Schönheit dieser größten zusammenhängenden Waldlichtung (11 ha) im Vilbeler Wald aus. Uhrzeit : 14.00 Uhr Treffpunkt: Spielplatz am Ritterweiher, Bad Vilbel (Navi: Ritterstraße 65 oder Ritterweiher, 61118 Bad Vilbel) Gesamtstrecke und Dauer: ca. 2,5 km, 2 Std. Wegen zum Teil sumpfiger Stellen wird festes Schuhwerk empfohlen! Anmeldung: Unter botanik@naturfreunde-bad-vilbel.de erforderlich. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob die anschließende Bienenstandsbesichtigung gewünscht wird. Eine gesonderte Anmeldung dafür ist dann nicht mehr nötig!

Kategorie

  • Anmeldung erforderlich
  • Exkursion / Führung
  • Kostenfrei

Uhrzeit

14:00 - 16:00

Veranstalter

NaturFreunde Bad Vilbel e.V.

Ort der Veranstaltung

Bad Vilbeler Wald

Landkreis

Wetteraukreis

Kontakt

botanik@naturfreunde-bad-vilbel.de


Zurück