Hessischer Tag der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsempfang der Stadt Wetzlar und der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen

Anlässlich des 4. Hessischen Tags der Nachhaltigkeit fand am 22. September 2016 in der Naturschutz-Akademie Hessen in Wetzlar der gemeinsame Nachhaltigkeitsempfang der Stadt Wetzlar und der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen statt. Die Einladungskarte finden Sie hier.

"Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Nachhaltigkeit lebt vom Mitmachen! Denn nur gemeinsam können wir ein gutes Leben für uns, unsere Kinder und unsere Enkelkinder sichern. Dafür engagieren sich viele Akteure hier bei uns in Hessen und das jeden Tag. Der 4. Hessische Tag der Nachhaltigkeit am 22. September 2016 macht dieses breite Engagement sichtbar. Er zeigt, wie viele unterschiedliche Facetten einen nachhaltigen Lebensstil beeinflussen und wie einfach Jede und Jeder einen Beitrag zu einem zukunftsfähigen Hessen leisten kann.

Das Motto des diesjährigen Aktionstages stellt eine wichtige Herausforderung unserer Zeit in den Mittelpunkt: „Beobachten – Erleben – Schützen: Hessen aktiv für Biologische Vielfalt“ möchte Sie motivieren, unser aller Lebensgrundlage – die Biologische Vielfalt – zu schützen und zu erhalten. Für Ihr Engagement möchten wir uns mit einem Nachhaltigkeitsempfang in der Naturschutzakademie in Wetzlar bedanken. Lassen Sie uns gemeinsam ein Resümee der Kampagne „Wildes Hessen?! – Mehr Vielfalt in Garten, Dorf und Stadt“ ziehen, die Gewinnerinnen und Gewinner der Kampagne auszeichnen und unseren neuen Ideenwettbewerb rund um Nachhaltigen Konsum starten. Der Ideenwettbewerb greift ein weiteres wichtiges Thema auf und lädt junge Menschen ein, mit vielen kreativen Ideen für einen nachhaltigen und fairen Konsum aktiv zu werden. 

Wir freuen uns darauf, Sie am 22. September in Wetzlar zu begrüßen!"

 

Ihre Priska Hinz

Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

 

Ihr Manfred Wagner

Oberbürgermeister Wetzlar