Call for Papers - Einsendeschluss 30. Juni!

Call for Papers – Machen Sie Ihr Thema zu unserem Thema!

Ihre Vorschläge für Schwerpunktthemen der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen sind gefragt! Beteiligen Sie sich bis einschließlich 30. Juni 2019 am „Call for Papers“ und gestalten Sie mit! Füllen Sie das untenstehende Formular aus und setzen Sie Ihr Thema auf die Agenda!

Der „Call for Papers“ geht auf Empfehlungen aus dem Peer Review zurück. Unter anderem regen die Expertinnen und Experten ein „Nachhaltigkeitsforum“ an, in dem künftige Schwerpunktthemen der Nachhaltigkeitsstrategie diskutiert werden. Im Herbst 2019 findet das Nachhaltigkeitsforum erstmalig statt und alle Akteure sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen.

Mit dem „Call for Papers“ suchen wir die Themen, die beim Nachhaltigkeitsforum diskutiert werden sollen. Machen Sie noch bis einschließlich 30. Juni 2019 mit! Setzen Sie die Themen auf die Agenda, die aus Ihrer Perspektive wichtig sind, um Hessen zukunftsfähig aufzustellen. Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus. Vielen Dank! 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
































Ihre Kontaktdaten







Datenschutzrichtlinien*

Mit dem Absenden des Formulars erteilen Sie uns gemäß den Vorschriften der Europäischen Datenschutzverordnung (DSGVO) Ihr ausdrückliches Einverständnis zur Speicherung und Verarbeitung der oben genannten personenbezogenen Daten. Die Daten werden im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen verwendet. Sie dienen der Verarbeitung Ihres Beitrages zum „Call for Papers“ im Rahmen der Vorbereitung des Nachhaltigkeitsforums der NHS sowie zu Ihrer Information über Aktualisierungen der Datenschutzbestimmungen. Wir geben die Daten zur beschriebenen Nutzung ausschließlich an die IFOK GmbH und pmode e.K. weiter, um die Bearbeitung der Themenvorschläge vornehmen zu können.

Ich habe die Datenschutzhinweise (https://www.hessen-nachhaltig.de/de/datenschutz.html) gelesen und akzeptiere sie. Sie können jederzeit bei der Geschäftsstelle der Hessischen Nachhaltigkeitsstrategie postalisch oder per E-Mail an datenschutz@umwelt.hessen.de die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen. Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen.