"Wildes Hessen?! - Biologische Vielfalt in Garten, Dorf und Stadt"

Botschafterinnen und Botschafter der Kampagne

Nur durch gemeinsames und breites Engagement auf allen Ebenen unserer Gesellschaft kann eine lebenswerte Natur geschützt und erhalten werden. Deshalb wird die Kampagne "Wildes Hessen?! - Mehr Vielfalt in Garten, Dorf und Stadt"  in enger Zusammenarbeit mit zahlreichen Akteuren aus ganz Hessen umgesetzt.

Stellvertretend für diese Akteure stehen die Botschafterinnen und Botschafter der Kampagne. Wie sie die Bedeutung des Themas Biologische Vielfalt einschätzen, warum sie die Kampagne und ganz konkret die "wilden Ecken" in Hessen unterstützen, erfahren Sie auf dieser Seite.

 

Die Botschafterinnen und Botschafter im Überblick:

Prof. Dr. Günther Bachmann leitet die Geschäftsstelle des Rates für Nachhaltige Entwicklung.

Weiterlesen

 

 

Hans Benner ist Bürgermeister der Stdat Herborn, der diesjährigen Gastgeberin des Hessentags.

Weiterlesen

 

 

Gerhard Eppler ist Landesvorsitzender des NABU in Hessen und Sprecher der Arbeitsgruppe "Biologische Vielfalt in Unternehmen" im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen.

Weiterlesen

 

 

Christian Geske ist Leiter des Dezernat N 2 des Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie.

Weiterlesen

 

 

Dr. Maren Heincke ist Referentin für den Ländlichen Raum beim Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

Weiterlesen

 

 

Priska Hinz ist Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Weiterlesen

 

 

Rolf Hocke ist Vizepräsident Vereinsmanagement des Landessportbund Hessen e.V..

Weiterlesen

 

 

Stefanie Jung vertritt den Verein "BioFrankfurt – Das Netzwerk für Biodiversität e.V.". Dem Netzwerk gehören derzeit 14 Institutionen an.

Weiterlesen

 

 

Dr. Katrin Jurisch ist Biologin und Mitglied des Landesvorstands des BUND in Hessen und leitet die Arbeitsgruppe "Urbanes Gärtnern".

Weiterlesen

 

 

Dipl. biol. Sabine Kohlstadt ist Naturgarten-Gestalterin und setzt sich auch im erweiterten Vorstand des Naturgarten e.V. für mehr Wildnis in Stadt und Land ein.

Weiterlesen

 

 

Berthold Langenhorst ist Geschäftsführer der Jugendburg Hessenstein gGmbH in der nordhessischen Nationalparkregion Kellerwald-Edersee.

Weiterlesen

 

 

Viktoria Mader und Melanie Marx sind ehrenamtlich bei der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V. tätig.

Weiterlesen

 

 

ÖkoLeo ist das Kinder-Umweltportal des Hessischen Umweltministeriums und möchte Kinder und Jugendliche zum Schutz der Natur anregen.

Weiterlesen

 

 

Gabriele Schaar-von Römer ist Vertreterin des Umweltzentrum Hanau und des Umweltbildungsverbandes der Arbeitsgemeinschaft Natur und Umweltbildung (ANU).

Weiterlesen

 

 

Andreas Sandhäger ist Direktor des Landesbetriebes Landwirtschaft Hessen (LLH)
Weiterlesen

 

 

Profossor Dr. Thomas Schmid ist Präsident des Hessisches Landesamt für
Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG).

Weiterlesen

 

 

Karin Schnick ist Erste Stadträtin der Stadt Hattersheim und vertritt den Hessischen Städte- und Gemeindebund.

Weiterlesen

 

 

Markus Strüver ist Unternehmer. Er konzipiert und realisiert naturnahe und kindgerechte Spielräume sowie Naturerlebnisräume.

Weiterlesen

 

 

Christoph von Eisenhart Rothe ist Landesgeschäftsführer der Schutz- gemeinschaft Deutscher Wald SDW in Hessen.

Weiterlesen

 

 

Prof. Hans-Peter Ziemek ist Hochschullehrer an der Justus-Liebig-Universität Gießen im Institut für Biologiedidaktik.

Weiterlesen

 

 

Annette Zitzmann ist Diplombiologin sowie Projekt- und Geschäftsstellenleiterin bei der Arbeitsgemeinschaft Amphibien- und Reptilienschutz in Hessen e.V.

Weiterlesen