Stimmen zum Jubiläum

Stimmen zu zehn Jahren Nachhaltigkeitsstrategie Hessen

Im Rahmen der Vorbereitungen des Jubiläumsjahres haben wir kurze Interviews mit verschiedenen Akteuren der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen geführt. Hierdurch konnten wir erfahren, was ihnen aus zehn Jahren gemeinsamer Arbeit besonders in Erinnerung geblieben ist, warum Nachhaltigkeit einen so hohen Stellenwert haben sollte und was sie sich für die nächsten zehn Jahre wünschen.

Durch einen Klick auf den jeweiligen „Weiterlesen“-Link gelangen Sie auf die vollständigen Interviews.

 

Steffen Wachter vom Hessischen Volkshochschulverband engagiert sich in der NHS, weil... „dies mein Beitrag für ein zukunftsfähiges und lebenswertes Zusammenleben ist.“

Weiterlesen

 

 

Gabriele Schaar-v. Römer vom Umwelt- zentrum Hanau ist besonders in Erinnerung geblieben: Gemeinsam mit Partnern aus vielen Disziplinen [...] Strategien zur Nachhaltigkeit und Biologischen Vielfalt zu entwickeln.

Weiterlesen

 

Dr. Kirsten Schröder-Goga vom Regionalverband FrankfurtRheinMain begeistert an der gemeinsamen Arbeit: „der sehr konstruktive Erfahrungs- austausch der einzelnen Akteure sowie die Bündelung und das Nutzbarmachen des gemeinsamen Expertenwissens aus sehr unterschiedlichen Fachrichtungen.“

Weiterlesen

 

Jan M. Baumann von den Beruflichen Schulen in Korbach und Bad Arolsen freut sich „[j]edes Jahr auf ein Neues [...] über die begeisterte Mitarbeit unserer Schülerinnen und Schüler im Rahmen unserer Projektwoche zum Thema Nachhaltigkeit.

Weiterlesen

 

Dr. Maren Heincke von der Evangelische Kirche in Hessen und Nassau wünscht uns für die nächsten zehn Jahre „einen langen Atem, Tatkraft, Phantasie und Zukunfts- vertrauen.

Weiterlesen