Peer Review zum Jubiläum

Peer Review zu zehn Jahren Nachhaltigkeitsstrategie Hessen

Zehn Jahre Nachhaltigkeitsstrategie Hessen sind auch ein guter Anlass für einen Blick und Anregungen von außen: Was ist bisher gut gelaufen und sollte als Erfolgsfaktor beibehalten werden? Wo liegen künftige Herausforderungen und Chancen und wo müssen neue Schwerpunkte gesetzt werden? Diesen Fragen sind sechs Nachhaltigkeitsexpertinnen und -experten bei der Erarbeitung des sogenannten „Peer Review“ nachgegangen.

Foto: Hessische Staatskanzlei

 

Am 30. Juli 2018 überreichten die Peers ihre Ergebnisse im Rahmen einer feierlichen Übergabe an die Hessische Umweltministerin Priska Hinz. In einem gemeinsamen Gespräch erläuterten sie die zentralen Inhalte ihres Reviews. Ministerin Hinz bedankte sich bei den Expertinnen und Experten für ihre neutrale Einschätzung, die lobenden Worte sowie die Anregungen für zukünftige Entwicklungen der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen. Den vollständigen Bericht können Sie hier lesen.

Folgende Expertinnen und Experten haben an der Erarbeitung mitgewirkt:

 

Foto: Professor Doktor Günther Bachmann

Prof. Dr. Günther Bachmann vom Rat für Nachhaltige Entwicklung ist der Leiter des Peer Reviews

Weiterlesen

 

Foto: Simone Ariane Pflaum

Simone Ariane Pflaum von der Stabsstelle Nachhaltigkeitsmanagement der Stadt Freiburg

Weiterlesen

 

Foto: Thomas Koch

Thomas Koch vom Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Weiterlesen

 

Foto: Doktor Ingeborg Niestroy

Dr. Ingeborg Niestroy vom IISD - International Institute for Sustainable Development in Brüssel

Weiterlesen

 

Foto: Jochen Raschke

Jochen Raschke von der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken

Weiterlesen

 

Foto: Professor Doktor Rainer Walz

Prof. Dr. Rainer Walz vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI, Competence Center Nachhaltigkeit und Infrastruktursysteme

Weiterlesen