Interaktive Projektkarte

Mehrsprachige Informationsverantstaltungen in InteA-Klassen zum deutschen Bildungssystem

Die Lehrerschaft der InteA-Klassen im Landkreis hatte Bedarf angemeldet, eine Informationsveranstaltung für Eltern und Schülerschaft zum deutschen Bildungssystem anzubieten. Hierzu wurde durch die damalige Bildungskoordination eine Power-Point-Präsentation mit Informationen zum Kindergarten, den Grundschulen, dem Übergang zu weiterführenden Schulen, etc. erarbeitet. In einer Nachmittagsveranstaltung wurden die Informationen präsentiert. Die Besonderheit dieser Veranstaltung lag darin, dass die Informationen erst auf Deutsch vermittelt wurden und danach in Gruppentischen durch Sprachmittler in die verschiedenen Muttersprachen der Anwesenden übersetzt wurden. Gleichzeitig bestand hier bereits direkt die Möglichkeit Rückfragen zu stellen und alle Unsicherheiten und Fragen durch die kompetenten Ansprechpartner(Bildungskoordination sowie Sprachmittler, die selbst bereits das deutsche Bildungssystem durchlaufen oder kennen gelernt hatten) zu vermitteln. Den Eltern konnte so Sicherheit und Orientierung im deutschen Bildungssystem vermittelt werden. Am Ende der Veranstaltung wurden zudem "Willkommenstaschen" mit Informationsmaterial zum Bildungssystem und zu Kontaktstellen ausgeteilt.

Ziel

Informieren

Projektstatus

Abgeschlossen, weil
Bildungskoordination ist derzeit unbesetzt im Landkreis

Ort der Wirkung

Lokal(65549)

Themen

Vielfalt und Teilhabe, Bildung und Kultur

Zielgruppen

Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene, Familien, Menschen mit besonderen Bedarfen, Schüler und Eltern aus InteA-Klassen

Anmerkung

-

Initatoren

Name:
Bildungskoordination und Sprach- und Integrationsmittlerin des Landkreises Limburg-Weilburg
E-Mail:
n.hassen@limburg-weilburg.de
Webseite:
-
Telefon:
-
Adresse:
-
Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner, Unterstützerinnen und Unterstützer:
Sozialamt des Landkreises, Schulen mit InteA-Klassen

Zurück