Interaktive Projektkarte

Beate Siegler - Leben ohne Müll

Frau Siegler lebt seit drei Jahren ohne Plastik, seit zwei Jahren ohne Müll, und hält Vorträge über ihre Strategien, mit denen sie diesen Lebensstil im Alltag umsetzt. Gemeinsam mit Lina Braun und anderen Frauen ist sie in der Planung für einen Unverpacktladen im Norden Frankfurts. Dieser soll gleichzeitig ein Begegnungsraum für die Menschen aus dem Stadtteil Heddernheim werden. Eingeschlossen sind Räumlichkeiten für Workshops zum nachhaltigen Leben.

Ziel

Informieren, Motivieren

Projektstatus


Laden in Planung, Vorträge laufend.

Ort der Wirkung

Lokal(60439)

Themen

Arbeit, Finanzen und Wirtschaft, Vielfalt und Teilhabe, Umwelt- und Naturschutz, Energie, Klimaschutz, Ernährung, Konsum, Unverpackte Lebensmittel

Zielgruppen

Seniorinnen und Senioren, Familien, Erwachsene

Anmerkung

-

Initatoren

Name:
Beate Siegler
E-Mail:
bsiegler@posteo.de
Webseite:
-
Telefon:
-
Adresse:
-
Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner, Unterstützerinnen und Unterstützer:
Heddernheim im Wandel (Teil von transition town Frankfurt), Frankfurter Verband

Zurück