Interaktive Projektkarte

Klarpac - Klarsichtpackung GmbH

Wir vertreiben kompostierbare Siegelschalen, die von der Industrie als Ersatz für konventionelle Plastik- oder Aluschalen in der Produktion eingesetzt werden können. Der Endverbraucher kann diese Schalen im Backofen oder in der Mikrowelle erhitzen, direkt daraus essen und nach dem Konsum die Schale direkt in der Biotonne entsorgen. Die Schalen werden aus Zellulose aus nachhaltiger Forstwirtschaft produziert.

Ziel

-

Projektstatus

Laufend, ggf. befristet bis

Ort der Wirkung

Über Hessen hinaus

Themen

Umwelt- und Naturschutz, Ernährung, Konsum

Zielgruppen

-

Anmerkung

-

Initatoren

Name:
Robert Lehner
E-Mail:
robert.lehner@klarpac.de
Webseite:
www.klarpac.de
Telefon:
-
Adresse:
65719
Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner, Unterstützerinnen und Unterstützer:
-

Zurück